Eilmeldung

Eilmeldung

Rooney-Sperre verkürzt

Sie lesen gerade:

Rooney-Sperre verkürzt

Schriftgrösse Aa Aa

England kann bei der Europameisterschaft 2012 zumindest im dritten Gruppenspiel Stürmerstar Wayne Rooney einsetzen.

Die Europäische Fußball-Union hat am Donnerstag die Drei-Spiele-Sperre auf zwei Spiele verkürzt. Dazu der Mediendirektor der englischen Nationalelf:

“Wayne wird im letzten Gruppenspiel gegen die Ukraine zur Verfügung stehen. Es handelt sich jetzt um eine Zwei-Spiele-Sperre und ein weiteres Spiel auf Bewährung. Die Bewährung gilt auch für Spiele mit dem Club.”

Nicht auflaufen darf der Angreifer in den ersten beiden EM-Partien gegen Frankreich und Schweden.

Rooney war nach seinem Platzverweis im letzten EM-Qualifikationsspiel in Montenegro für drei Pflichtpartien der “Three Lions” gesperrt worden.