Eilmeldung

Eilmeldung

Europa im Visier amerikanischer Finanzer

Sie lesen gerade:

Europa im Visier amerikanischer Finanzer

Schriftgrösse Aa Aa

Die amerikanische Ratingagentur Standard&Poor´s hat die Europäer herausgefordert. Amerikanische Finanzer entscheiden über das Wohl und Wehe der Euro-Zone. Erstmals haben die auch Deutschland im Visier. Dabei sparen die Deutschen doch so brav.

Auch die Banken in Europa werden von Standard&Poor´s ins Visier genommen.
France trois aus Paris interessiert sich für die Kreditpolitik der Deutschen Bank.

Noch ein Schweizer Bericht.
Diesmal geht es darum, wie die deutsche Kanzlerin in Schuldenstaaten zur Haßfigur wurde

Und zum Schluß noch einmal die französische Sicht. Es geht um den Führungsstil in diesem momentan so sehr gebeutelten Europa.
France deux aus Paris zeigt, wie und wo wieder Deutschen-Haß entsteht.