Eilmeldung

Eilmeldung

"Wir haben genug von dieser brutalen Diktatur"

Sie lesen gerade:

"Wir haben genug von dieser brutalen Diktatur"

Schriftgrösse Aa Aa

Samstagabend in der deutschen Hauptstadt Berlin. Vor der russischen Botschaft nahe dem Brandenburger Tor haben sich rund 400 zumeist russische Demonstranten versammelt. Sie protestieren gegen die in ihren Augen gefälschten Parlamentswahlen in Russland und unterstützen so aus der Ferne die Hunderttausenden Demonstranten in der Heimat.

Ein Teilnehmer sagt: “Wir protestieren gegen diese brutale Diktatur, es reicht uns. Zwölf Jahre haben wir das alles geduldet, jetzt geht es nicht mehr so weiter.”

Nicht nur hier in Berlin, auch in München, in London oder der bulgarischen Schwarzmeerstadt Varna gab es solche Kundgebungen. Der deutsche EU-Parlamentarier Elmar Brok sagte unterdessen, der russische Ministerpräsident Wladimir Putin sei zu weit gegangen, die Menschen hätten den Respekt vor dem aktuellen System verloren. Brok warf Putin außerdem vor, mit alten sowjetischen Tricks zu arbeiten, wenn er behaupte, die Proteste würden von den USA gesteuert.