Eilmeldung

Eilmeldung

Tag der Nobelpreise in Stockholm und Oslo

Sie lesen gerade:

Tag der Nobelpreise in Stockholm und Oslo

Schriftgrösse Aa Aa

In Stockholm und Oslo sind die diesjährigen Nobelpreise übergeben worden. Während der Friedenspreis seit jeher in Norwegen verliehen wird, versammelten sich alle anderen Preisträger gestern im Konzerthaus der schwedischen Hauptstadt.

Für einen der Medizinpreisträger nahm seine Witwe den Preis entgegen: Der Forscher war kurz vor der Bekanntgabe gestorben, was das Komitee da aber noch nicht wusste. Normalerweise werden nur lebende Forscher ausgezeichnet.

Am Abend fand dann im Stockholmer Rathaus das traditionelle Festessen statt, mit Königsfamilie und weit über tausend Gästen. Das Menü war bis zum Schluss streng geheim gehalten worden: Es gab als Vorspeise Hummer mit Wintergemüse, später Perlhuhn mit Pilzen und Preiselbeeren.

Die Nobelpreise werden seit 1901 immer am 10. Dezember überreicht: An diesem Tag war fünf Jahre zuvor der Stifter Alfred Nobel gestorben.