Eilmeldung

Eilmeldung

Licht und Liszt von Nathalia Romanenko

Sie lesen gerade:

Licht und Liszt von Nathalia Romanenko

Schriftgrösse Aa Aa

Klassik einmal anders: Mit ungewöhnlichen Konzertprojekten versucht die ukrainische Pianistin Nathalia Romanenko, ihre Kunst dem breitem Publikum nahe zu bringen. “Musik in Farbe” heiß ihre jüngste Konzertserie, vorgestellt auf dem jüngsten Lichterfestival im französischen Lyon. Auf dem Programm: Chopin, Liszt und spektakuläre Lichteffekte.