Eilmeldung

Eilmeldung

Palästinensische Flagge weht vor der Unesco in Paris

Sie lesen gerade:

Palästinensische Flagge weht vor der Unesco in Paris

Schriftgrösse Aa Aa

Die Palästinenser haben ihre Vollmitgliedschaft in der Unesco mit dem symbolischen ersten Hissen ihrer Flagge vor dem Pariser Sitz der UN-Organisation zelebriert.

Die Unesco ist die erste Organisation der Vereinten Nationen, die Palästina als eigenständigen Staat und als Mitglied akzeptiert.

Ende Oktober hatte die Generalkonferenz der UN-Organisation dem umstrittenen Aufnahme-Antrag zugestimmt.

Palästinenserpräsident Machmud Abbas sagte, dies sei ein historischer Moment und ein gutes Zeichen für eine palästinensische Mitgliedschaft in weiteren internationalen Organistaionen.

Unter anderem Deutschland und die USA hatten gegen eine Aufnahme gestimmt. Aus Protest stoppten die USA auch ihre Beitragszahlungen, so dass die Unesco neue Programme bis Jahresende aus Geldmangel auf Eis legen musste.

Lesen Sie auch:

- Palästinenser begrüßen Flagge vor UNESCO

- Palästinenser in der UNESCO