Eilmeldung

Eilmeldung

Russischer Raumfahrt-Pionier tot

Sie lesen gerade:

Russischer Raumfahrt-Pionier tot

Schriftgrösse Aa Aa

Der legendäre russische Raketenkonstrukteur Boris

Tschertok ist im Alter von 99 Jahren in Moskau gestorben.

Der Raketenbauer Experte spielte eine zentrale Rolle bei der Entwicklung der sowjetischen Raumfahrt und war auch am historischen ersten Weltraumflug von Juri Gagarin 1961 beteiligt.

Der am 1. März 1912 im polnischen Lodz geborene Tschertok arbeitete über Jahrzehnte und noch

bis ins hohe Alter für den Raumfahrtkonzern Energija.