Eilmeldung

Eilmeldung

Schock für die FDP: Generalsekretär Lindner tritt zurück

Sie lesen gerade:

Schock für die FDP: Generalsekretär Lindner tritt zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Der Rücktritt von Christian Lindner kam nicht nur für die deutschen Freidemokraten überraschend. Konkrete Gründe nannte der 32-Jährige nicht:

“Es gibt einen Moment, in dem man seinen Platz frei machen muss, um eine neue Dynamik zu ermöglichen. Die Ereignisse in den vergangenen Tagen und Wochen haben mich in dieser Einschätzung bestärkt”, erklärte er.

Die jüngsten Querelen in der streit- und wahlschlappen-geplagten FPD hatte es um den Parteientscheid zur Eurorettung gegeben. Die Parteispitze war kritisiert worden, weil sie das noch laufende Mitgliedervotum schon für gescheitert erklärt hatte. Dessen Ergebnis soll am Freitag bekanntgegeben werden. Dann tagt die FDP-Führung. Sie hatte sich massiv für das Konzept des großen Koalitionspartners zur Euro-Rettung eingesetzt, während die Kritiker in der Partei dieses durch das Votum kippen wollen.

Parteichef Philipp Rösler will in den nächsten Tagen einen Nachfolger präsentieren, im Gespräch ist Schatzmeister Patrick Döring. Beobachter fragen sich derweil, ob die FDP noch zu retten ist.