Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als hundert Inder sterben durch gepanschten Schnaps

Sie lesen gerade:

Mehr als hundert Inder sterben durch gepanschten Schnaps

Schriftgrösse Aa Aa

Gepanschter Schnaps hat in Ost-Indien mehr als 120 Menschen das Leben gekostet. Die meisten waren arme Tagelöhner und Straßenhändler aus der Gegend um Kalkutta. Sie hatten das mit einem giftigen Lösungsmittel gepanschte Gesöff bei illegalen Bars und Schmugglern erstanden und alle am Dienstag davon getrunken. Mehr als hundert Personen wurden mit Krämpfen ins Krankenhaus eingeliefert.

Viele Inder können sich nur den illegal gebrannten Schnaps leisten, der oft mit giftigen Substanzen versetzt ist und jährlich zahlreiche Menschen das Leben kostet.