Eilmeldung

Eilmeldung

Italienisches Parlament spricht Monti Vertrauen aus

Sie lesen gerade:

Italienisches Parlament spricht Monti Vertrauen aus

Schriftgrösse Aa Aa

Das italienische Parlament hat dem Sparkurs des von Regierungschef Mario Monti sein Vertrauen ausgesprochen. Bei der Abstimmung stellten sich in Rom 495 Abgeordnete hinter Monti und das Anti-Krisen-Programm der Regierung, 88 votierten dagegen. Vier Abgeordnete enthielten sich der Stimme. Damit hat der parteilose Regierungschef für sein erstes Sparprogramm von geschätzten 24 Milliarden Euro die Rückendeckung der großen Kammer. Die Gewerkschaften protestierten indes gegen die Sparmaßnahmen der Regierung.

In mehreren Städten streikten die Angestellten im Transportwesen. Der Streik soll 24 Stunden dauern. Die großen Gewerkschaften protestieren gegen einen Sozialabbau und für eine Erneuerung der Tarifverträge. Noch unter der Regierung von Silvio Berlusconi eingeleitete Kürzungen im Transportbereich drohten “gravierende Folgen für den Schienenverkehr des ganzen Landes zu haben”, erklärten Gewerkschaftsvertreter.