Eilmeldung

Eilmeldung

Russland überrascht mit Syrienresolution

Sie lesen gerade:

Russland überrascht mit Syrienresolution

Schriftgrösse Aa Aa

Russland hat am Donnerstag überraschend dem Weltsicherheitsrat den Entwurf für eine Resolution vorgelegt, in der die Gewalt in Syrien verurteilt wird. Darin wird die Gewalt «aller Beteiligten» verurteilt und gleichzeitig den syrischen Behörden ausdrücklich ein «unverhältnismässiger Einsatz von Gewalt» vorgeworfen.

US-Außenministerin Hillary Clinton zeigte sich vorsichtig optimistisch: “Hoffentlich können wir mit den Russen zusammenzuarbeiten. Sie haben zum ersten Mal anerkannt, dass dies ein Thema ist, dass den Sicherheitsrat betrifft. Es bestehen nur Meinungsverschiedenheiten darüber, wie wir das angehen, aber ich hoffe wir können mit ihnen zusammenarbeiten”, erklärte Clinton.

Wie aus diplomatischen Kreisen verlautet stört es die Westmächte, dass die Gewalt von Regierungsgegnern auf die gleiche Stufe gestellt wird wie das brutale Vorgehen der syrischen Führung. Bislang hat Russland mit seinem Veto eine Syrien-Resolution verhindert.