Eilmeldung

Eilmeldung

Euro-Skepsis in London: keine britische Stärkung des IWF

Sie lesen gerade:

Euro-Skepsis in London: keine britische Stärkung des IWF

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Gruppe von 20 hochrangigen Managern aus Großbritannien hat in einem offenen Brief vor den Folgen der Euroskepsis gewarnt. Drei Millionen Arbeitsplätze seien in Gefahr, wenn das Königreich das Herz Europas verlasse, heißt es in dem Schreiben.

Zuvor hatte London erklärt, sich an der von den EU-Staaten beschlossenen Stärkung des IWF vorerst nicht zu beteiligen. Der britische Beitrag von etwa 25 Milliarden Euro werde zurückgehalten.