Eilmeldung

Eilmeldung

Innenpolitische Krise im Irak spitzt sich zu

Sie lesen gerade:

Innenpolitische Krise im Irak spitzt sich zu

Schriftgrösse Aa Aa

Iraks Ministerpräsident Nuri al-Maliki hat die Regierung des kurdischen Autonomiegebietes aufgefordert, Vizepräsident Tarik al-Haschimi auszuliefern. Al- Haschimi wird vorgeworfen, in terroristische Aktivitäten verwickelt zu sein.

Al-Maliki sagte, dass Al-Haschimi einen fairen Prozess erhalten werde, ganz wie Saddam Hussein.

Der Sunnit Al-Haschimi hält das Verfahren für einen Versuch des schiitischen Regierungschefs, ihn aus dem Weg zu räumen. Er kritisierte auch die USA:

“Die Äußerung von US-Präsident Barack Obama hat mich wirklich überrascht: Sie würden einen demokratischen Irak verlassen, mit einer ehrlichen, transparenten Justiz ohne Korruption. Was hat der US-Präsident damit gemeint? Soll das wirklich die Situation im Irak sein?”

Obama und sein Vize Joe Biden empfingen die aus dem Irak heimkehrenden US-Soldaten. Angesichts der wachsenden Spannungen rief Biden die Vorsitzenden der sunnitischen und der schiitischen Fraktion auf, ihre Meinungsverschiedenheiten beizulegen.