Eilmeldung

Eilmeldung

USA rufen Irak zu Geschlossenheit auf

Sie lesen gerade:

USA rufen Irak zu Geschlossenheit auf

Schriftgrösse Aa Aa

US-Vizepräsident Joe Biden hat die Politiker des Irak zu mehr Geschlossenheit ermahnt.

Wie das Weiße Haus mitteilte, hat Biden dem irakischen Ministerpräsidenten Maliki gegenüber seine tiefe Besorgnis um dessen aktuellen Streit mit Vizepräsident Hashemi ausgedrückt.

Die USA fürchten offenbar um die Stabilität des Irak. Hashemi zeigte sich denn auch irritiert:

“Sie hat mich wirklich überrascht, die Äußerung von US-Präsident Obama: sie würden einen demokratischen Irak verlassen, mit einer ehrlichen, transparenten Justiz ohne Korruption. Was hat der US-Präsident damit gemeint? Soll DAS wirklich die Situation im Irak sein?”

Wer die Anschuldigungen gegen ihn fabriziert habe, da jedenfalls ist Hashemi sich sicher:“Al-Maliki steckt dahinter! Das ganze Land ist in der Hand von Al-Maliki!”

Damit ist nur wenige Tage nach dem Abzug der US-Armee im Irak der Machtkampf zwischen Schiiten und Sunniten voll entbrannt.

Auslöser war der Haftbefehl gegen den sunnitischen Vize-Präsidenten Tarik al-Haschimi, dem vorgeworfen wird in terroristische Aktivitäten verwickelt zu sein