Eilmeldung

Eilmeldung

Moskau senkt Zinsen

Sie lesen gerade:

Moskau senkt Zinsen

Schriftgrösse Aa Aa

Russland hat überraschend die Zinsen gesenkt. Der wichtigste Refinanzierungssatz der Banken ging von 8,25 auf acht Prozent zurück. Dagegen blieb der Repo-Satz, der wichtigste Zins zur Versorgung der Kreditwirtschaft mit Zentralbankgeld, unverändert bei 5,25 Prozent.

Die Zentralbank erklärte, die Entscheidung sei auf Basis des geringen Inflationsrisikos gemacht worden.