Eilmeldung

Eilmeldung

Demonstrationen in Jordanien

Sie lesen gerade:

Demonstrationen in Jordanien

Schriftgrösse Aa Aa

In der jordanischen Hauptstadt Amman haben Hunderte Mitglieder der islamistischen Opposition gegen die Regierung demonstriert. Sie versammelten sich vor dem Regierungssitz von Ministerpräsident Aun Schaukat al-Chasauneh und riefen: “Wir haben keine Zeit”.

Der Regierungschef hatte versprochen, “wirkliche politische Reformen” umzusetzen, vor allem ein neues Wahlrecht und die Bildung eines unabhängigen Gremiums, das die Parlamentswahlen im kommenden Jahr überwachen soll. Er wolle außerdem gegen Korruption, Betrug und Günstlingswirtschaft vorgehen, sagte Al-Chasauneh. Dessen Regierung amtiert seit dem 24. Oktober. Al-Chasaunehs Vorgänger Maruf Bachit war nach nur achteinhalb Monaten Amtszeit zurückgetreten.