Eilmeldung

Eilmeldung

Beobachter in Homs erwartet

Sie lesen gerade:

Beobachter in Homs erwartet

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Delegation der Arabischen Liga soll überprüfen, ob die syrische Regierung ihre Versprechen einhält. Die ersten 50 Mitglieder werden am Dienstag unter anderem in Homs erwartet. Am Montag bereiteten die Beoabachter in Kairo ihre Mission vor. Mohamed Salem Elmekawy aus den Vereinten Arabischen Emiraten sagte: “Nachdem die syrische Regierung das Protokoll unterschrieben hat, ist sie verpflichtet die Sicherheit und Bewegungsfreiheit der Beobachter zu gewaehrleisten, sowie Treffen mit Gefangenen und Oppositionellen zuzulassen. Wir hoffen, dass wir ein realistisches Bild der Lage der Menschen in Syrien liefern können.”

Syrien hatte zugestimmt, das Militär aus den Städten abzuziehen, politische Gefangene freizulassen und mehr internationale Medien ins Land zu lassen. Bis Ende des Monats sollen insgesamt 150 arabische Beobachter in Syrien sein.