Eilmeldung

Eilmeldung

In der syrischen Fußball-Liga wird gespielt, trotz des Krieges

Sie lesen gerade:

In der syrischen Fußball-Liga wird gespielt, trotz des Krieges

Schriftgrösse Aa Aa

Bei diesen Bildern kaum zu glauben, aber die syrische Liga trägt ihre Partien aus. Täglich werden Menschen getötet oder verletzt, fast niemand mehr lebt ohne Angst. Im März begannen die Proteste gegen das Assad-Regime. Es gab kaum einen Tag der Ruhe. Ruhe findet man nur in den Fußball-Stadien. Zuschauer und Fans sind ausgeschlossen, aus Angst vor Ausschreitungen und politischen Hetzereien. Die Spieler aber treten regelmässig zu ihren Ligapartien an, wie hier Al Futuwwa gegen Al Taliaa. Fußball ist sehr beliebt in Syrien. Das erfolgreichste Team mit 11 Meistertiteln ist Al Jaish Damascus.