Eilmeldung

Eilmeldung

Kims Familienclan festigt Macht

Sie lesen gerade:

Kims Familienclan festigt Macht

Schriftgrösse Aa Aa

Gut eine Woche nach dem Tod des nordkoreanischen Alleinherrschers Kim Jong Il mehren sich die Anzeichen, dass dessen Familienclan seine Macht weiter gefestigt hat. Nachdem Kims jüngster Sohn und Nachfolger, Kim Jong Un, bereits als neuer Oberbefehlshaber der Streitkräfte gefeiert wurde, pries ihn die Staatspresse des kommunistischen Landes nun auch als Leiter des Zentralkomitees der herrschenden Arbeiterpartei. Auch Kims einflussreicher Onkel Jang Song Thaek zeigte sich an der Seite seines Neffen zusammen mit mehreren Militärs am Glassarg des im Kumsusan-Mausoleum in Pjöngjang aufgebahrten Ex-Diktators. Kim empfing in seiner Rolle als künftiger starker Mann Nordkoreas außerdem eine Delegation aus Südkorea. In Pjöngjang begrüßte der noch nicht 30-Jährige zwei private Beileidsdelegationen um die 90-jährige Witwe des früheren südkoreanischen Präsidenten Kim Dae Jung und die Vorsitzende des Hyundai-Konzerns.