Eilmeldung

Eilmeldung

Oppositionelle fordern Freilassung Udaltsows

Sie lesen gerade:

Oppositionelle fordern Freilassung Udaltsows

Schriftgrösse Aa Aa

Mehrere hundert Menschen haben in Moskau gegen die erneute Inhaftierung des prominenten Regierungskritikers Sergej Udaltsow protestiert.

Die Oppositionellen folgten einem Aufruf im sozialen Netzwerk Facebook. Sie fordern die Freilassung Udaltsows und anderer politischer Gefangener. Da die Versammlung auf dem Puschkinplatz im Stadtzentrum nicht offiziell genehmigt war, verzichteten sie auf Transparente und Slogans.

Der Oppositionsaktivist Sergej Udaltsow war am 25. Dezember zu weiteren zehn Tagen Haft verurteilt worden, ein Gericht in Moskau hatte ihn für schuldig erklärt, sich während einer Kundgebung der Polizei widersetzt zu haben.

Udaltsow sitzt bereits seit dem 4. Dezember in Haft und ist seitdem im Hungerstreik.