Eilmeldung

Eilmeldung

Dänemark übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Sie lesen gerade:

Dänemark übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Schriftgrösse Aa Aa

Kopenhagen hat nicht nur das Neue Jahr gefeiert, sondern auch den Beginn der dänischen EU-Ratspräsidentschaft. Um Punkt Mitternacht übernahm Dänemark die Präsidentschaft von Polen – mitten in der Eurokrise. Schon im Vorfeld hatte die dänische Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt die Rettung des Euro zur Hauptaufgabe erklärt. Dabei ist Dänemark gar nicht Mitglied der Eurozone. Die Dänen hatten einen Beitritt in zwei Volksabstimmungen abgelehnt.

In den kommenden sechs Monaten will Thorning-Schmidt den Zusammenhalt der EU stärken und Großbritannien aus seiner europapolitischen Isolation holen.