Eilmeldung

Eilmeldung

Auf den Tag genau vor 2 Jahren: Das höchste Gebäude der Welt in Dubai

Sie lesen gerade:

Auf den Tag genau vor 2 Jahren: Das höchste Gebäude der Welt in Dubai

Schriftgrösse Aa Aa

Am 4. Januar 2010 wird Burj Khalifa in Dubai, das höchste Gebäude der Welt, offfiziell eingeweiht. 829,84 Meter hoch ist der Wolkenkratzer etwa 183 Meter höher als der zweithöchste Turm, ein Radioturm in Warschau. Auch andere Rekorde bricht das gigantische Gebäude in Dubai: es ist das mit den meisten Etagen (160), es beherbergt die höchste Moschee der Welt (im 158. Stock), und man kann die vielen Stockwerke mit dem schnellsten Aufzug der Welt erreichen, der mit 64 km/h nach oben braust. Doch der Burj Khalifa Turm ist nicht unumstritten: zu Zeiten der Wirtschaftskrise erbaut stehen viele Wohnungen leer. Und auch die harten und unsicheren Arbeitsbedingungen der zugewanderten Bauarbeiter aus Südostasien sorgten für Kritik.

Auch an einem 4. Januar: Samuel Colt verkauft seine ersten Revolver an die US-Regierung (1857), Die erste Ausgabe des Nachrichtenmagazins Der Spiegel erscheint (1947), Birma wird von GB unabhängig (1948), Nancy Pelosi (die erste Frau in diesem Amt) wird Sprecherin des US-Repräsentantenhauses (2007).

Am 4. Januar geboren: Günter Schabowski (1929), Hellmut Karasek (1943), Judy Winter (1944), Julia Ormond (1965), Yvan Attal (1965), Bülent Ceylan (1976).