Eilmeldung

Eilmeldung

Mutmaßlicher Mörder liegt tot im Schnee

Sie lesen gerade:

Mutmaßlicher Mörder liegt tot im Schnee

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem Mord an einer Wildhüterin im amerikanischen Nationalpark Mount Rainier in der Nähe von Seattle hat die Polizei den mutmaßlichen Mörder tot im Schnee gefunden – möglicherweise erfroren. Der Park blieb für die Öffentlichkeit geschlossen.

Bei dem Täter soll es sich um einen 24-jährigen ehemaligen Soldaten handeln, der mit schweren psychischen Problemen aus dem Irakkrieg zurückgekommen war.

Die Wildhüterin, Mutter zweier Kinder, habe den Mann an einer Straßensperre aufhalten wollen, als er aus seinem Auto stieg und sie erschoss.

Spezialeinheiten der Polizei hatten den fast 1000 Quadratkilometer großen Park den ganzen Tag lang abgesucht.