Eilmeldung

Eilmeldung

Augenzeuge: "Mehr als 50 Tote" bei Anschlag in Damaskus

Sie lesen gerade:

Augenzeuge: "Mehr als 50 Tote" bei Anschlag in Damaskus

Schriftgrösse Aa Aa

Euronews sprach nach dem Anschlag am Telefon mit einem der Anwohner des al-Mida-Viertels in Damaskus. Ahmed Sadek war in der Nähe, als die Bombe explodierte: “Die Explosion hat viele Opfer gefordert, es waren Polizisten, aber auch unschuldige Zivilisten. Nach den Freitagsgebeten kamen wir zum Anschlagsort, ganz in der Nähe meiner Wohnung. Ich denke, es hat mehr als 50 Tote gegeben. Das Problem ist, dass die menschlichen Überreste wegen der Stärke der Explosion nicht identifiziert werden können. Wir haben heute eine Tragödie erlebt. Man konnte Leute sehen, die zum Anschlagsort eilten, um zu sehen, ob Verwandte unter den Opfern sind. Frauen suchten ihre Männer, andere ihre Väter und wieder andere suchten ihre Söhne. Das ist entsetzlich.”