Eilmeldung

Eilmeldung

Wenn das Geld fehlt

Sie lesen gerade:

Wenn das Geld fehlt

Schriftgrösse Aa Aa

Unterstützt von Fußballstar Didier Drogba haben Politiker der Elfenbeinküste Geld für die Nationalmannschaft gesammelt. In Abidjan traten auch Präsident Alassane Ouattara und Premierminister Guillaume Soro gegen den Ball.

Nach dem Bürgerkrieg fehlt dem Fußballverand des afrikanischen Landes nach eigenen Angaben Geld, das die Nationalelf bei der kommenden Afrikameisterschaft braucht. Das Stadion war jedenfalls voll, die Zuschauer zufrieden.

Die Elfenbeinküste trifft in der Vorrunde der Afrika-Meisterschaft auf Angola, Burkina Faso and Sudan.

Aus der Deutschen Bundesliga sind Didier Ya Konan und Arthur Boka im Kader.