Eilmeldung

Eilmeldung

IWF-Rolle entscheidend in der Krise

Sie lesen gerade:

IWF-Rolle entscheidend in der Krise

Schriftgrösse Aa Aa

Der Internationale Währungsfonds spielt in der Krise eine entscheidende Rolle. Er ist an allen Rettungspaketen beteiligt. Christine Lagarde hatte bereits im Vorfeld des Treffens mit Merkel vor einem schwierigen Jahr für die Weltwirtschaft gewarnt.

Die Europäer hoffen darauf, dass der IWF in diesem Jahr noch mehr Geld zur Verfügung stellt, um den schwächelnden Staaten der Eurozone zu helfen.

Sorgenkind Griechenland steht da ganz oben auf der Agenda. Merkel setzt sich für einen Verbleib des Landes im Euroraum ein. Athen hinkt bei der Umsetzung der geforderten Sparmaßnahmen für weitere Milliardenkredite hinterher. Offen ist das zweite geplante Rettungspaket von 130 Milliarden Euro.

Kommende Woche prüft die Troika aus IWF, EZB und EU-Kommission in Athen die Sparfortschritte der griechischen Regierung.