Eilmeldung

Eilmeldung

Angeklagter erschießt in Dachau Staatsanwalt

Sie lesen gerade:

Angeklagter erschießt in Dachau Staatsanwalt

Schriftgrösse Aa Aa

In einem Prozess in Bayern hat der Angeklagte den Staatsanwalt erschossen; den Richter hatte er zuvor

verfehlt. Der Vorfall ereignete sich im Amtsgericht Dachau. Zeugen überwältigten den Schützen.

Der Mann ist Fuhrunternehmer. Er war gestern nachmittag zu Haft auf Bewährung verurteilt worden, unter anderem weil er für Angestellte keine Sozialbeiträge gezahlt hatte. Noch während der Urteilsverkündung zog er eine Pistole.

Bayerns Justizministerin Beate Merk sprach von einer Routineverhandlung – damit habe es auch keine besonderen Sicherheitsvorkehrungen gegeben.

Der 31 Jahre alte Staatsanwalt, der erst vor kurzem den Dienst als Ankläger aufgenommen hatte, starb eine Stunde nach dem Vorfall – trotz einer Notoperation im Krankenhaus.