Eilmeldung

Eilmeldung

Dakar erreicht Peru

Sie lesen gerade:

Dakar erreicht Peru

Schriftgrösse Aa Aa

Stéphane Peterhansel ist der erste Sieger einer Etappe der Rallye Dakar in Peru. Auf dem elften Tagesabschnitt des Abenteuerklassikers war der Rekordsieger aus Frankreich wieder einmal schneller als seine Konkurrenten.

Der Führende in der Gesamtwertung ließ auf der 598 Kilometer langen Strecke vom chilenischen Arica nach Arequipa in Peru seinen Mini-Teamkollegen Joan Roma fast vier Minuten hinter sich.

In der Motorradwertung baute Cyril Despres seinen Vorsprung wieder etwas aus. Der französische KTM-Fahrer liegt nach seinem vierten Etappensieg zwei Minuten zweiundzwanzig Sekunden vor seinem Markenkollegen Marc Coma aus Spanien.

Nach der Etappe am Vortag hatte sein Vorsprung nur rund zwanzig Sekunden betragen. Coma hat jetzt noch bis zum Sonntag Zeit, sich an Despres vorbeizuschieben.