Eilmeldung

Eilmeldung

Marines aus Skandalvideo identifiziert

Sie lesen gerade:

Marines aus Skandalvideo identifiziert

Schriftgrösse Aa Aa

Im Skandal um die Leichenschändung in Afghanistan sind zwei US-Soldaten identifiziert worden. Dem US-Militär zu Folge waren es Elitesoldaten des Camp Lejeune in North Carolina, die auf die drei getöteten Aufständischen urinierten.

US-Verteidigungsminister Leon Panetta kündigte eine Untersuchung an. US-Außenministerin Hillary Clinton zeigte sich geschockt: “Ich habe großen Respekt für die Marines, aber genau wie Mister Panetta verurteile ich das unsittliche Verhalten, das in diesem Video dargestellt ist.”

Die ohnehin angespannten Beziehungen dürfte der jüngste Vorfall weiter belasten. Die US-Streitkräfte waren bereits wegen anderer Vorfälle bei der afghanischen Bevölkerung in Misskredit geraten.

Das Pentagon hält den Film für authentisch.

Das Video erscheint zu einem Zeitpunkt, an dem sich die Friedensbemühungen der USA in einer kritischen Phase befinden.