Eilmeldung

Eilmeldung

Viele Tote bei Anschlag auf Schiiten in Basra

Sie lesen gerade:

Viele Tote bei Anschlag auf Schiiten in Basra

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Selbstmordanschlag in der südirakischen Stadt Basra sind am Samstag mindestens 53 schiitische Pilger ums Leben gekommen. Weitere

137 Menschen wurden nach Angaben aus Sicherheitskreisen verletzt. Trotz massiver Sicherheitsvorkehrungen konnte sich der Attentäter inmitten der Wallfahrer in die Luft sprengen. Die Gläubigen waren auf dem Weg zu heiligen Stätten der Schiiten in Kerbela im Süden des Landes.

Dort versammelten sich Millionen von Gläubigen, um das Ende der Trauerzeit für den im Jahr 680 getöteten Enkel des Propheten Mohammed zu feiern. In den vergangenen Jahren war es bei diesen Wallfahrten immer wieder zu Anschlägen gekommen.