Eilmeldung

Eilmeldung

"Die Ukraine ist kein Bordell"

Sie lesen gerade:

"Die Ukraine ist kein Bordell"

Schriftgrösse Aa Aa

Mit dem Schlachtruf: “Die Ukraine ist kein Bordell!” haben Agitpopperinnen vor der Residenz des indischen Botschafters in Kiew demonstriert. Indien ist das neuste Ziel der Oben-Ohne-Aktivistinnen der Gruppe “Femen” – wegen angeblich sexistischer Visabestimmungen.

Oleksandra Shevchenko, Femen:

“Ukrainische Frauen sind keine Prostituierten. Das haben wir immer gesagt und gegen das Image gekämpft. Schande über Indien, das uns Prostituierte nennt und uns beleidigen will. Schande über das ukrainische Außenministerium und unseren Präsidenten. Sie reagieren überhaupt nicht auf eine solche Beleidigung!”

Indien hatte Berichten zufolge die Visa-Bestimmungen für Frauen zwischen 15 und 40 aus der Ukraine, Russland, Kasachstan und Kirgisistan verschärft, um die Einreise sogenannter Sexarbeiterinnen zu erschweren.

mit Reuters