Eilmeldung

Eilmeldung

Jüngste Solo-Weltumseglerin am Ziel

Sie lesen gerade:

Jüngste Solo-Weltumseglerin am Ziel

Schriftgrösse Aa Aa

Die 16-jährige Niederländerin Laura Dekker hat ihr Ziel erreicht: Als jüngste Solo-Weltumseglerin kam sie nach einjähriger Reise auf der Karibikinsel Sint Maarten an. Von dort war sie am 20. Januar 2011 aufgebrochen. Dekker hatte den Rekord der Australierin Jessica Watson brechen wollen, die drei Tage vor ihrem 17. Geburtstag allein die Weltsegelung geschafft hatte.

Rund 27.000 Seemeilen hat die Niederländerin auf ihrem Zweimaster Guppy zurückgelegt. Allen Stürmen und Angst vor Piraten zum Trotz. Natürlich habe sie sich manchmal gefragt, was sie da eigentlich mache, erklärte sie bei einer Pressekonferenz in Sint Maarten, aber sie habe niemals aufhören wollen: “Es war mein Traum und ich wollte es tun.”

Die niederländische Justiz hatte Lauras Weltreise zunächst blockiert, weil sie sie für zu gefährlich für eine minderjährige Alleinseglerin hielt. Später ließ ein Gericht Laura dann doch lossegeln. Ins Guinessbuch kommt die 16-Jährige wohl nicht: Dort hat man laut Medienberichten die Kategorie “Jüngste” geschlossen.