Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

|

Festivalreporter ist ein harter Job. Besonders, wenn das Kinotreffen Komödien gewidmet ist und in den Bergen stattfindet, im französischen Skiort Alpe d’Huez. Wer dem Ruf der Piste widerstand, erlebte in diesem Jahr einen reichen Wettbewerb mit acht Beiträgen und einem echten Publikumsfavoriten: “Hasta la Vista” von Geoffrey Enthoven. Ausgezeichnet mit dem Spezialpreis der Jury wurde “Starbuck” von Ken Scott, eine kanadische Komödie über Verantwortung, Vaterschaft und Samenspenden.

Der große Sieger des Festivals war der französische Beitrag “Radiostars”. Der Film von Romain Levy erhielt unter anderem den Grand Prix der Jury

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:
|