Eilmeldung

Eilmeldung

Argentinier demonstrieren für die Falkland-Inseln

Sie lesen gerade:

Argentinier demonstrieren für die Falkland-Inseln

Schriftgrösse Aa Aa

Hunderte Menschen haben sich vor der britischen Botschaft in Buenos Aires versammelt, um für die Ansprüche Argentiniens auf die Falkland-Inseln zu demonstrieren. Bislang hat Großbritannien die von Argentinien geforderten Verhandlungen abgelehnt und darauf verwiesen, dass die Bewohner der Inseln selbst Teil des Königreichs bleiben wollten. Das allerdings sehen die Demonstranten ganz anders. “Wir haben nichts gegen die britische Bevölkerung”, meint einer von ihnen. “Es geht nicht um sie, es geht um politische Fragen. Es geht um das britische System, das uns so viele Jahre lang kolonialisiert hat.”

In dem neu aufgeflammten Konflikt geht es um die Ölvorkommen vor den Falklands. Jahrzehntelang hielt man diese für verbachlässigbar, nun jedoch wurden mehrere Öl- und Gasquellen entdeckt. Zuletzt hatte Argentinien Großbritannien provoziert, indem es keine Schiffe mit Falkland-Flagge mehr in seine Häfen ließ.