Eilmeldung

Eilmeldung

Französisch-türkischer Streit: Keine Sache für die EU

Sie lesen gerade:

Französisch-türkischer Streit: Keine Sache für die EU

Schriftgrösse Aa Aa

Bei der Europäischen Union hält man sich mit der Bewertung des Streits zwischen Frankreich und der Türkei zurück.

Die Europäische Kommission habe mit dieser Sache zwischen einem Mitgliedsland und einem Bewerberland eigentlich nichts zu tun, schon gar nicht bei so einem Thema, sagt Stefan Füle.

Der Tscheche ist als Kommissar für die EU-Erweiterung auch für die Beitrittsgespräche mit der Türkei zuständig.

Um solche Dinge sollten sich am besten Geschichtsforscher kümmern, sagt Füle weiter; am besten löse man sie im Gespräch und indem man die Fakten zusammentrage – und nicht durch politische Erklärungen.