Eilmeldung

Eilmeldung

Mexiko: Verdächtiger soll 75 Menschen getötet haben

Sie lesen gerade:

Mexiko: Verdächtiger soll 75 Menschen getötet haben

Schriftgrösse Aa Aa

Die mexikanische Polizei hat ein mutmaßliches Mitglied des Zeta-Drogenkartells festgenommen. Das hat der Generalstaatsanwalt des Bundesstaats Nuevo Leon mitgeteilt.

Der 35-jährige Enrique Elizondo Flores soll im Norden des Landes mindestens 75 Menschen getötet haben. Allei 36 Opfer sollen Fahrgäste eines Busses nahe der Grenze zu Texas gewesen sein.