Eilmeldung

Eilmeldung

Venizelos: "Einen Schritt vor der Umschuldung"

Sie lesen gerade:

Venizelos: "Einen Schritt vor der Umschuldung"

Schriftgrösse Aa Aa

Der griechische Finanzminister Evangelos Venizelos hat sich zuversichtlich gezeigt, das bis Anfang kommender Woche eine Vereinbarung mit den Banken über einen Schuldenschnitt abgeschlossen werden kann. Man sei einen Schritt vor dem Ziel. An dem Verzicht werden sich auch die griechischen Sozialkassen beteiligen.

“Wenn sich die griechischen Pensions- und Krankenkassenfonds nicht beteiligen, dann ist das Land bankrott. Und wenn ein Land bankrott ist, dann hat es kein Geld für die laufenden Ausgaben, kein Geld um das Defizit bei der Rente und den Gesundheitskosten zu decken”, sagte Venizelos.

Venizelos schätzt, dass der Schuldenschnitt mit über 70 Prozent höher ausfallen wird als bislang angepeilt. Am kommenden Montag soll es ein Treffen der Eurogruppe geben.