Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut Tote bei Protesten in Ägypten

Sie lesen gerade:

Erneut Tote bei Protesten in Ägypten

Schriftgrösse Aa Aa

In Ägypten eskaliert die Lage nach dem Drama im Fußballstadion von Port Said: Nach den Freitagsgebeten lieferten sich in Kairo Demonstranten und Bereitschaftspolizei erneut Straßenschlachten. Schon in der Nacht hatte es Ausschreitungen gegeben.

Die Polizei hielt die Demonstranten mit Tränengas vom Innenministerium fern. Der Mob soll dagegen ein Gebäude der Steuerbehörde in der Nähe gestürmt haben.

Es gab mindestens zwei weitere Tote, nachdem schon in der Nacht bei Protesten in Suez zwei Demonstranten ums Leben gekommen waren.

Am Nachmittag meldete das Innenministerium knapp 1.500 Verletzte in nur zwei Tagen.