Eilmeldung

Eilmeldung

Heute erneut Großkundgebungen in Moskau

Sie lesen gerade:

Heute erneut Großkundgebungen in Moskau

Schriftgrösse Aa Aa

Die russische Opposition will heute wieder Zehntausende Menschen auf die Straße bringen. Das Motto ist “Für ehrliche Wahlen”; bei der größten

Kundgebung in der Hauptstadt Moskau erwarten die Veranstalter bis zu siebzigtausend Menschen.

Schon im Dezember gab es solche Großdemonstrationen, als Reaktion auf die Parlamentswahl. Die Opposition kritisierte damals Wahlbetrug; jetzt steht die Wahl des neuen Staatspräsidenten bevor.

“Ich bin bei all diesen Kundgebungen”, sagt ein Mann in Moskau. “Ich bin Demokrat. Ich will, dass sich was ändert, ein neues System, das ist alles.”

“Zu Putin gibt es doch keine wahre Alternative”, sagt dagegen eine junge Frau, “das hat doch alles keinen Sinn. Wenn ihn keiner ersetzen kann, muss sich erstmal vieles ändern. So lange sehe ich keinen richtigen Gegner.”

Auch die Anhänger von Regierungschef Wladimir Putin rufen für heute zur Großkundgebung auf. Putin

war schon zwei Amtszeiten lang Staatspräsident, von 2000 bis 2008. Dann musste er aussetzen; in einem Monat will er sich nun aber zum dritten Mal wählen lassen.