Eilmeldung

Eilmeldung

"Extrem laut und unglaublich nah"

Sie lesen gerade:

"Extrem laut und unglaublich nah"

Schriftgrösse Aa Aa

Sandra Bullock, Tom Hanks und Max von Südow gehören zu den Stars der Literaturverfilmung “Extremely Loud & Incredibly Close – deutscher Titel: “Extrem laut und unglaublich nah”. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jonathan Safran Foer und befasst sich mit dem 11. September aus der Sicht eines neunjährigen Jungen, dessen Vater bei den Anschlägen auf das World Trade Center ums Leben gekommen ist. Ein geheimnisvoller Schlüssel, den der Vater hinterlassen hat, wird zu Rettungsanker, an dem sich der Junge in seiner Trauer festklammert. “Extrem Laut und Unglaublich nah” läuft auf den diesjährigen Berliner Filmfestspielen außer Konkurrenz und ist ein Oscar-Kandidat. Deutschsprachiger Kinostart ist der 16. Februar.