Eilmeldung

Eilmeldung

Briten feiern Charles Dickens' Geburtstag

Sie lesen gerade:

Briten feiern Charles Dickens' Geburtstag

Schriftgrösse Aa Aa

Charles ehrt Charles. Zum 200. Geburtstag des Schriftstellers legte der britische Thronfolger einen Blumenkranz auf Charles Dickens’ Grab in Westminster Abbey ab – in Anwesenheit zahlreicher Prominenter und rund 200 Nachfahren des berühmten Schriftstellers. Prinz Charles würdigte ihn als leidenschäftlichen Kämpfer gegen soziale Ungerechtigkeit.

Ein Engagement, das der junge Dickens in frühen Kinderjahren entwickelte: Damals musste er zeitweise in einer Schuhcremefabrik schuften, während sein Vater im Gefängnis saß.

Lektionen des Lebens, die ihn zu seinen Werken wie David Copperfield oder Oliver Twist inspirierten.

Auch heute leben die Geschichten in Büchern und Filmen weiter – und inspirieren den Schauspielernachwuchs, selbst 200 Jahre nach Dickens Geburt.