Eilmeldung

Eilmeldung

Opposition in Homs richtet Lazarette ein

Sie lesen gerade:

Opposition in Homs richtet Lazarette ein

Schriftgrösse Aa Aa

Irgendwo in diesen Häusern in Homs befindet sich ein Lazarett für die Opfer der Angriffe. Es ist behelfsmäßig in einer Wohnung eingerichtet: Hier fehlt es an allem, ob an Medikamenten, Betäubungsmitteln oder Blutkonserven.

In den großen Krankenhäusern würden die Menschen vom Regime kontrolliert, berichtet ein Mann aus Homs der Deutschen Presseagentur. Er selbst hat es über die Grenze in den Libanon geschafft. Das gelingt aber nur wenigen.

In Homs selbst haben die Menschen demnach Angst,die Krankenhäuser aufzusuchen. An mehreren Orten hätten Oppositionelle derartige Lazarette eingerichtet. Einige dieser Einrichtungen seien aber ebenfalls schon unter Beschuss geraten.