Eilmeldung

Eilmeldung

Pepsico streicht 8700 Stellen

Sie lesen gerade:

Pepsico streicht 8700 Stellen

Schriftgrösse Aa Aa

Im Kampf mit Coca-Cola um die Gunst der

durstigen Kundschaft müssen bei Pepsi rund 8700 Mitarbeiter gehen. Das sind etwa 3 Prozent aller Beschäftigten. Bis zum Jahr 2014 sollten insgesamt 1,1 Milliarden Euro eingespart werden, erklärte der US-Lebensmittelmulti.

Das eingesparte Geld soll unter anderem in mehr Werbung gesteckt werden. Auch die Pepsi-Aktionäre sollen einen Teil abbekommen durch

eine höhere Dividende und einen Aktienrückkauf.