Eilmeldung

Eilmeldung

Weitere Internetbilder aus Homs

Sie lesen gerade:

Weitere Internetbilder aus Homs

Schriftgrösse Aa Aa

Bilder aus Homs: Bilder, die im Internet kursieren und nach den Angaben dort aus einem Wohnviertel der Stadt stammen.

Innerhalb von drei Stunden seien über zweihundert Raketen abgefeuert worden, sagt ein Arzt hier. Die Lage sei katastrophal. Man fordere Rotes Kreuz, Roten Halbmond und überhaupt alle Hilfseinrichtungen auf, hier einzugreifen. Im Moment komme die einzige Hilfe von Gott.

Nach Angaben von Regierungsgegnern gehen die Angriffe der Armee auf Homs unvermindert weiter.