Eilmeldung

Eilmeldung

FBI lockt Terroristen in die Falle

Sie lesen gerade:

FBI lockt Terroristen in die Falle

Schriftgrösse Aa Aa

In unmittelbarer Nähe des Kapitols hat die US-Polizei einen mutmaßlichen Terroristen festnehmen können.

Der Zugriff erfolgte, nachdem ihm als Komplizen getarnte FBI-Beamte eine vermeintlich scharfe Sprengstoff-Weste übergeben hatten. Amine El Khalifi, ein gebürtiger Marokkaner, wurde unmittelbar nach seiner Festnahme durch ein Bundesgericht in Alexandria im Bundesstaat Virginia angeklagt.

Nach Angaben des Justizministeriums lebte der
29-jährige seit zwölf Jahren illegal in den USA. Seiner Festnahme ging eine langwierige Operation voraus. Khalifi stand wohl bereits seit Januar 2011 unter Beobachtung. Seinen Kontaktpersonen werden Verbindungen zum Terrornetzwerk Al-Kaida nachgesagt.

Das Kapitol ist Sitz des Kongresses, der gesetzgebenden Gewalt der USA.