Eilmeldung

Eilmeldung

Judo-Weltcup in Düsseldorf

Sie lesen gerade:

Judo-Weltcup in Düsseldorf

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Judo-Grand-Prix in Düsseldorf hat der Weltranglistenzweite Alim Gadanov das Finale in der Kategorie bis 66 Kilogramm gewonnen.

Sein Gegner Tsagaanbaatar Khashbaatar stand lange sicher, aber Gadanov erwischte ihn mit einem Konter. Der Russe besiegte die Nummer vier der Welt aus der Mongolei mit einem ura-nage.

Charline Van Snick aus Belgien holte sich bei den Frauen den Sieg in der Klasse bis 48 Kilo.

In einem zunächst ausgeglichenen Finale kämpfte sie gegen Junioren-Weltmeisterin Hiromi Endo aus Belgien. In der zweiten Minute gelang Van Snick die entscheidende Technik: kata-ashi-dori – das reichte zum Sieg.