Eilmeldung

Eilmeldung

Russisch wird nicht Amtssprache in Lettland

Sie lesen gerade:

Russisch wird nicht Amtssprache in Lettland

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Referendum in Lettland hat eine deutliche Mehrheit von fast 75 Prozent die Einführung von Russisch als zweiter Amtssprache abgelehnt. Der lettische Präsident forderte beide Seiten auf, nun im Dialog aufeinander zuzugehen um die Missverständnisse zu überwinden. Russland rief die russische Minderheit in Lettland auf, weiterhin für ihre Rechte zu kämpfen.