Eilmeldung

Eilmeldung

Medwedew spricht mit Opposition

Sie lesen gerade:

Medwedew spricht mit Opposition

Schriftgrösse Aa Aa

Zwei Wochen vor der Präsidentenwahl in Russland
hat Kremlchef Dmitri Medwedew Gespräche mit Vertretern der Opposition geführt.

Medwedew hatte die Parteiführer mehrerer kleiner und Kleinstparteien eingeladen, um mit ihnen über mögliche politische Reformen zu sprechen.Bei den geladenen Abordnungen handelte es sich ausschliesslich um nichtregistrierte Parteien des außerparlamentarischen Spektrums.

Zuvor hatten am Sonntag wiederum zahlreiche Menschen in Moskau gegen den Kremlkandidaten Wladimir Putin und für faire Wahlen demonstriert.

Putin-Anhänger versuchten, die Kundgebung zu der Regierungskritiker stören. Sie hatten einige Stunden vorher mit einem Autokorso für einen Sieg Putins am 4. März demonstriert.