Eilmeldung

Eilmeldung

Wieder Kirche in Jerusalem geschändet

Sie lesen gerade:

Wieder Kirche in Jerusalem geschändet

Schriftgrösse Aa Aa

Eine weitere christliche Kirche ist in West-Jerusalem mit Graffiti beschmiert worden – die zweite Schändung einer christlichen Stätte dort in diesem Monat. Außerdem wurden Autos in der Nähe beschädigt. Als mögliche Täter wurden ultranationalistische Siedler vermutet, die sich für den Abbau von Siedlungen im Westjordanland rächen. Wie bei früheren Vorfällen war ihr Slogan “Preisschild” unter den Graffiti.