Eilmeldung

Eilmeldung

Adele räumt auch zu Hause ab

Sie lesen gerade:

Adele räumt auch zu Hause ab

Schriftgrösse Aa Aa

Nach ihrem Triumph bei den amerikanischen Grammys hat die britische Sängerin Adele auch bei den wichtigsten Musikpreisen in ihrer Heimat abgeräumt. Sie erhielt den Brit Award als beste britische Sängern und für “21” den für das beste Album.

Schon die Woche zuvor hatte sie rekordverdächtige sechs Grammys in den USA eingeheimst.

Sie sei stolz, Britin zu sein, erklärte sie, ließ sich später aber zu einem Stinkefinger hinreißen, als man ihre Dankesrede unterbrach. Musikalisch tat das “Rolling in the Deep” keinen Abbruch.

Zum besten britischen Sänger wurde der Newcomer Ed Sheeran gekürt. Er präsentierte mit britischem Understatement seinen Hit Lego House.

Den Brit Award als beste britische Band erhielt in diesem Jahr Coldplay.